Linkpopularität


Linkpopularität - Wieso ist sie wichtig und wie kann man sie erhöhen?

Ganz oben stehen ist ohne eine hohe Linkpopularität nur in den seltensten Fallen möglich

Der Begriff Linkpopulariät bezeichnet die Gesamtheit aller eingehenden Links einer Internetseite. Die Erhöhung der Linkpopularität hat mehrere Vorteile. Zum einen werden Seiten mit einer hohen Linkpopularität öfter von Suchmaschinen gecrawlt als Seiten auf die kaum oder nur wenig Links verweisen. Andererseits stellen Links aus Sicht der Suchmaschinen ein Votum (Empfehlung) dar. Die Höhe der Linkpopularität kann daher auch Einfluß auf die Ergebnisseiten der Suchmaschinen haben. Die Suchmaschinene Google berücksichtigt die Linkpopularität in besonderem Maße. Besonders deswegen ist eine professionelle Suchmaschinenoptimierung von besonderer Bedeutung. Eine gängige Vorgehensweise seine Linkpopularität zu erhöhen ist das Eintragen der eigenen Seite in Webverzeichnisse und Kataloge. Im folgenden haben wir eine Liste einiger empfehlenswerter Webkataloge zusammengestellt bei dem sich ein Eintrag unserer Meinung nach lohnt.

Zurück zur Webseitenoptimierung Startseite  - Themen:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | |